Weihnachtsfeier 2019 bei den Agility Freunden Rhein Main

Wie in jedem Jahr wurde auch 2019 mit der Weihnachtsfeier das Jahr abgeschlossen. Über 45 Mitglieder und Gäste fanden den Weg in die weihnachtlich geschmückte Goldbornhalle in Wicker. Jeder Gast wurde mit einem Glas Sekt, vom 1. Vorsitzende Axel Tombarge und der 2. Vorsitzenden Anja Niederhöfer, empfangen. Nachdem alle ihre Plätze eingenommen hatten richtete der 1. Vorsitzenden Axel Tombarge noch ein paar Begrüßungsworte an die anwesenden Mitglieder.  Danach eröffnete er das reichhaltig gefüllte Buffet an dem sich jeder bedienen konnte. Während sich die letzten die Teller füllten warteten die Kinder schon ungeduldig auf den Nikolaus. Mit Weihnachtsmusik und einem großen Hallo wurde der Nikolaus begrüßt,  der sich tanzend durch den Saal bewegte. Er bescherte die Kinder nachdem sie ein Gedicht oder Weihnachtslied vorgetragen hatten. Als alle Kinder beschenkt waren, sangen er und die Mitglieder noch gemeinsam ein Weihnachtslied. Danach verabschiedete er sich und versprach im nächsten Jahr wieder zu kommen.
Nun ging es an die Ehrungen. Teams wurden für ihre sportlichen Leistungen auf verschiedenen Meisterschaften geehrt, Mitglieder für besondere Verdienste.  Die Bekanntgabe der Sieger der Vereinsmeisterschaft, welche im Oktober stattgefunden hatte, war wie immer der Höhepunkt. Dies ist bis zur Weihnachtsfeier ein streng gehütetes Geheimnis. Den Titel Vereinsmeister erreichten in diesem Jahr folgende Teams: Ute Taaks mit Kajam (Bereich large), Lisa Grau mit Mabel (Bereich midi), Sven Behr mit Loui (Bereich mini) und Sascha Waas mit Samy (Bereich large Senior). Als nächsten Programmpunkt kam der Jahresrückblick des vergangenen Sportjahres. Er war wie immer ein weiteres Highlight an der Weihnachtsfeier. Hier wurden die besten Schnappschüsse, die 2019 gemacht wurden präsentiert. Die Aufnahmen entlockte so manchem Gast ein Schmunzeln oder ein verzücktes Lachen. Hier wurde einem mal wieder bewusst was die Mitglieder gemeinsam erreicht haben. Dieses Jahr wurde er erstmal von Lisa Grau erstellt und präsentiert, welche Ihre Sache sehr gut gemacht hat. In gemütlicher Runde verbrachten die Mitglieder den Rest des Abends und es wurden schon Pläne geschmiedet für das kommende Jahr.  

Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit
Monika Petrovski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.